Die Keynote der SharePoint Conference 2012 im Überblick

Mit zahlreichen Speakers und einer imposanten Show rund um die Keynote, welche die SharePoint Conference 2012 in Las Vegas eröffnete, wurden die herausragensten Neuerungen in SharePoint 2013 vorgestellt.

Die Keynote in voller Länge gibt es auch als Video:

An der diesjährigen SharePoint Conference im Convention Center des Mandalay Bay Casino & Resort nehmen rund 10’400 Personen teil. Pro Tag gibt es auf vier Stockwerken, verteilt auf 24 Konferenzräume bis zu 24 Sessions gleichzeitig und das fünf Mal pro Tag.

Die absoluten Topthemen der Konferenz sind:

  • Search driven Applications mit Enterprise Seach (besser bekannt als FAST Search)
  • Das neue App Modell
  • Integration in die Cloud mit Windows Azure und SharePoint Online
  • Neue Möglichkeiten mit Workflows
  • Social Features und deren Einsatzmöglichkeiten

Mit diesen Themen werden wir uns in den nächsten Tagen und Wochen ausführlich entweder hier im Blog oder während den ADVIS AfterWorkShops befassen.

Weitere Neuerungen, welche während der Keynote vorgestellt wurden, sind:

  • SharePoint App für Windows 8 und Windows Phone (per sofort verfügbar). Die App wird Anfang 2013 auch für iOS erscheinen.
  • SkyDrive Pro App für Windows 8 und iOS.
  • Direkter Zugriff auf Dokumente in SharePoint aus Yammer.
  • Integration von Yammer in SharePoint Online.
  • FAST Search wurde in die SharePoint Enterprise Suche integriert.
  • eDiscovery schliesst nebst SharePoint auch Inhalte aus Exchange und Lync ein.
  • Brandings können mit allen Webeditoren erstellt werden. Der SharePoint Designer muss nicht mehr zwingend verwendet werden.
  • Die überarbeitete Windows Azure Plattform wurde vorgestellt.

0 Responses to “Die Keynote der SharePoint Conference 2012 im Überblick”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: